Aktuelles aus Telgte

Inhalt als Newsletter abbonieren

  • 21.11.2019

    Der Europäische Antibiotikatag soll das Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit antibakteriellen Medikamenten schärfen. Bei nur leichten und wiederkehrenden Infekten gilt es, unnötige Antibiotika-Therapien zu vermeiden.

    mehr »
  • 20.11.2019

    Umfassende Werbeverbote fürs Rauchen sind nach Ansicht von BÄK-Präsident Dr. Klaus Reinhardt dringend geboten. Es sei unverständlich, dass es sich hierzulande noch nicht vollständig durchgesetzt habe.

    Berlin. Die Ärzte in Deutschland dringen zum Schutz der Gesundheit auf umfassende Werbeverbote fürs Rauchen.

    mehr »
  • 20.11.2019

    Hannover. Die Delegierten der Vertreterversammlung der KV Niedersachsen (KVN) haben sich am vergangenen Wochenende in einer Resolution gegen das im Omnibusverfahren an das Masernschutzgesetz angehängte Vorhaben gewandt, Rezepte zur wiederholten Abgabe von Arzneimitteln einzuführen.

    mehr »
  • 19.11.2019

    Die eigenen Bedürfnisse in den Hintergrund zu stellen, sich erst um alles andere und dann um sich selbst zu kümmern ist ein Thema, das viele Frauen kennen. Nicht zuletzt leidet darunter die Gesundheit. Das Bewusstsein für die eigene Gesundheit und für sich selbst zu schaffen, sich Zeit zu nehmen, Achtsamkeit zu lernen – darum geht es beim vierten Women’s Health Day von Frauen für Frauen am 25. April 2020 von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Lindner Hotel City Plaza in Köln.

    mehr »
  • 18.11.2019

    Zimmerpflanzen galten lange Zeit als prima Luftfilter. Eine Studie bringt die Annahme ins Wanken. Die Forscher empfehlen Pflanzen in Wohnräumen aber dennoch.

    Von Alice Lanzke

    mehr »
  • 15.11.2019

    Es ist höchste Zeit für die Umsetzung einer „Nationalen Diabetes-Strategie“ in Deutschland, betonen Diabetologen. Zum Weltdiabetestag am 14. November hat das Robert Koch-Institut dazu wichtige Ansatzpunkte vorgestellt.

    Von Wolfgang Geissel

    mehr »
  • 15.11.2019

    Der Konsum von E-Zigaretten kann den oxidativen Stress in Gefäßen, Lunge und Gehirn erhöhen, haben Forscher herausgefunden. Dies kann sich negativ auf die Funktion der Organe auswirken.

    mehr »
  • 14.11.2019

    Manche Beschwerden gelten als typische Frauenleiden, darüber zu sprechen fällt vielen aber erstaunlich schwer. Lesen Sie hier, was Betroffene beachten sollten.

    mehr »
  • 13.11.2019

    (akz-o) Während des Herzschlags pumpt das Herz mit großer Kraft Blut in die Gefäße, welches dabei Druck auf die Gefäßwände ausübt. Diese wirken dem sogenannten Gefäßwiderstand entgegen. Beide Faktoren bestimmen den Blutdruck. Durch Anstrengung oder Stress kann er vorübergehend erhöht sein. Ist der Druck dauerhaft zu hoch, werden die Arterien geschädigt.

    mehr »
  • 12.11.2019

    Der Tropen- und Reisemediziner Prof. Dr. med. Herbinger im Interview

    Die Aussicht auf einen erholsamen Urlaub im Warmen ist immer ein Grund zur Vorfreude. Um die freie Zeit entspannt genießen zu können, sollte man sich frühzeitig um die reisemedizinische Vorsorge kümmern. Dazu gehört auch der Schutz gegen Virushepatitis, einer Erkrankung der Leber. Virushepatitis kann durch verschiedene Arten von Viren (A, B, C, D und E) ausgelöst werden. Gegen die Arten A und B gibt es Impfungen.

    mehr »